Husch!

Husch!
Ganz Sprung
in Unerreichbarkeit.
Du nimmst Dein ganzes
Selbst mit Dir.
Voll Kraft bist Du
der kleinen Welt
so sicher nun
enteilt.
Ich spüre Deinen
kurzen Flug.
So selbstbestimmt
und zweifelsfrei.
Du zeigst der Welt
die Krallen nicht.
Ein weiches Fell
schützt Deinen Stolz.
Geschmeidig bist
Du jedem Wunsch
mit einem kleinen
Satz entfloh´n.
Und selbstzufrieden
wirst Du nun
ein Schnurren
schenken
Deiner Zeit.

Über waehlefreude

..."Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten."... Rabindranath Tagore ... Vielleicht ist ja alles Garten, wenn wir richtig hinschauen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Husch!

  1. waehlefreude schreibt:

    Dieser Kater segnet nicht; doch er ist authentisch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s