Heizungssonne

DSC01894

 

Der Frühling fasst noch nicht recht Tritt.

Er stolpert mühsam über Eis.

Man kennt es schon und macht es mit;

doch oft denkt man auch:“…“ besser leis´.

Man lüftet kurz und schüttelt sich:

„Der Frühling; der ist nichts für mich!“

So steckt den Kopf man „ins Gefieder“

und wartet auf die Sonne wieder…

die Sonne, die man gerne sieht

und nicht die, die´s Gesicht verzieht.

 

 

 

Über waehlefreude

..."Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten."... Rabindranath Tagore ... Vielleicht ist ja alles Garten, wenn wir richtig hinschauen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s