Erleuchtung unten links

 

P1050444 - Kopie

Die Himmelsschau ist so ein Ding;

gerad´noch gestern ging´s.

Doch heute, nicht mehr ganz so schlau:

Vielleicht ganz unten, links?

 

Blick in die Kirche von Krakow. Ganz unten links ist ein riesiger Kanonenleuchter. Diese Bezeichnung für einen Kronleuchtertyp gibt es wirklich:

https://books.google.de/books?id=0qFGAAAAcAAJ&pg=PA189&lpg=PA189&dq=kanonenleuchter&source=bl&ots=BCNhd4sUDS&sig=gx4qQmfTPgWRZDCmpU0dPyoSBbY&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwje65udyYXNAhWBuBQKHWEuA5wQ6AEIKDAB#v=onepage&q=kanonenleuchter&f=false

Über waehlefreude

..."Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten."... Rabindranath Tagore ... Vielleicht ist ja alles Garten, wenn wir richtig hinschauen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aufgeschnappt, Bild und Text, Gedanken, Gedichte, Persönliches abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erleuchtung unten links

  1. Arabella schreibt:

    Krakau ist eine der schönsten Städte die ich kenne.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s