Und Märchen…

 

Die Nachtigall  (Hans Christian Andersen)

Hier ein Link:

https://www.martinschlu.de/kulturgeschichte/neunzehntes/fruehromantik/andersen/nachtigall.htm

Märchen habe ich einmal sehr geliebt.

Und vor der Schulzeit wurde mir zum Glück viel vorgelesen

….Und dann kam die Schule; immer mehr kam die Schule und ich bemerkte immer mehr, daß Märchen nicht zu jedem kommen und zu jedem, den sie besuchen, kommen sie anders…

Und es gibt auch diese Märchen, die nie aufgeschrieben, sondern erlebt werden und auch die… Man kann sie nicht mit jedem teilen…

 

Über waehlefreude

..."Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten."... Rabindranath Tagore ... Vielleicht ist ja alles Garten, wenn wir richtig hinschauen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gedanken, Geschichten, Persönliches abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Und Märchen…

  1. Luckyfree schreibt:

    Ich liebe die alten klassischen Märchen immer noch so sehr, wie in meiner Kindheit. Ich fand Rapunzel so toll. Märchen sind Träume, manchmal werden sie wahr und manchmal nicht. Man sollte sich immer etwas davon im Herzen bewahren, es ist die Fantasie. Bei dir ist es spät, schlaf gut. Ich schaue Lord of the Rings hier. LG Maren 💫

    Gefällt 1 Person

  2. waehlefreude schreibt:

    Gute Nacht, liebe Maren; schlaf schön.

    Gefällt mir

  3. refoexac schreibt:

    Auch ich habe Märchen erlebt, real. Und sie bleiben meine engsten Begleiter, die ich mit anderen nicht teilen kann.

    LG Joe

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s