Kastenteufel

 

DSC02683 - Kopie

Das Bösartige, das Unerträgliche.

Wieder und wieder.

Ich wollte doch leben!

Ich habe es zu Kastenteufeln erklärt,

„später“ gemeint und in Boxen gepackt.

Doch immer wieder springt ein Deckel auf

und das Unfassbare grinst mich an.

Über waehlefreude

..."Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten."... Rabindranath Tagore ... Vielleicht ist ja alles Garten, wenn wir richtig hinschauen.
Dieser Beitrag wurde unter Bild und Text, Gedanken, Gedichte, Persönliches abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Kastenteufel

  1. gertrudtrenkelbach schreibt:

    Jep, je mehr man sie einsperrt, je heftiger reagieren sie. Gibt es eine andere Möglichkeit sie zu zähmen? Vielleicht mitzunehmen auf einen Spaziergang mit einem Gespräch unter Männern?

    Gefällt 1 Person

  2. hobknips schreibt:

    Jep, (klingt mir irgendwie vertraut, dieses Jep) solange man niemanden von einer Stiege runter tritt, ist ja noch alles im grünen Bereich. (Nur ironisch gemeint …)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s