Überall piept´s

DSC02692 - Kopie

Die Vogelschar hupft rund ums Futterhaus

und kaum darf man sich nahen.

Und wenn man ruhig sitzt und durch die Glastür:

„Ach ein Foto nur!“

Dann piept die blöde Kamera.

Doch immerhin; die neuen Hupfer zeigten doch Erbarmen.

Braunellen sind´s !

Sie wohnen gleich bei mir; in Lebensbaum und Hecke.

Doch geht die Glastür auf; dann piepen sie

und fliegen gleich vom Flecke.

 

DSC02694 - Kopie

DSC02696 - Kopie

Über waehlefreude

..."Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten."... Rabindranath Tagore ... Vielleicht ist ja alles Garten, wenn wir richtig hinschauen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bild und Text, Gedanken, Gedichte, Persönliches, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Überall piept´s

  1. Arabella schreibt:

    Ich mag deine Sicht sehr

    Gefällt 1 Person

    • waehlefreude schreibt:

      Danke! Teilweise ist die Vogelschar fast… Denkst Du, ich hätte auch nur einmal einen Vogel im Vogelhaus…

      Mein Küchentisch ist ja ganz nah an dieser Glastür zur Terrasse. Ich darf kaum einen Arm heben, mit der Kaffeetasse zum Beispiel… Schon wird empört gepiept und weggeflogen.

      Doch wenn ich Haferflocken nachfülle, dann sitzen sie in nächster Nähe und schauen…

      Und als ich heute morgen am Tisch gesessen und telefoniert habe…

      Alle waren sie da; sogar die Spitzmaus… Sie wußten, daß ich da nicht fotografieren kann…

      Und ein Rotkehlchen hat sogar fast demostrativ einer Jungbraunelle Haferflocken in den Schnabel gestopft! Boooaaahhh!

      Gefällt 3 Personen

  2. Mirjam M. schreibt:

    Und sie beobachten so gerne Leute, über die schmale Vogelschulter hinweg. (:

    Gefällt 2 Personen

    • waehlefreude schreibt:

      Ohhh, jaaa!

      Besonders Blaumeisen können das gut. Da turnen und picken die in meinem Futterhäuschen rum, wissen, daß ich in der Küche sitze und ich darf mich kaum bewegen, weil sie sonst mit lautem Gepiepse wegfliegen. 😉

      Gefällt mir

  3. Luckyfree schreibt:

    🙂 🙂 …schön Frank. Es freut mich immer wieder, wie sehr Du die Natur liebst, mit all seinen vielen kleinen Wundern. Ich wünsche Dir einen schönen Abend. LG Maren

    Gefällt 1 Person

  4. frauholle52 schreibt:

    So schön Dein Text, der genau in meine Welt passt. Ich habe auch ganz viele Fotos von meinen kleinen Gästen durch die Terrassentür „geschossen“. Am liebsten sind mir die Meisen, die dieses Jahr im Nistkasten in Sichtnähe ihre Kleinen groß gezogen haben.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s