Frohe Ostern…

 

könnte ich ja auch schon einmal wünschen; doch heute auf meiner Wanderung gab es keine versteckten Ostereier, sondern Zwergkaninchen!

 

DSC03433

DSC03434

DSC03436

Diese junge Familie hoppelte mir unversehens im Wald über den Weg! Drei einigermaßene Bilder sind mir geglückt. 

Neugierig waren sie ja und auch zutraulicher, als Wildkaninchen; aber näher, als einen Meter heran; das ging gar nicht…

Offensichtlich fühlten sie sich ausgesprochen wohl.

Wie sie in den Wald gekommen sind?

Mir ist ein Spaziergänger mit Hund begegnet; ein echter Marsberger. Der meinte, als ich ihm die Fotos zeigte, daß er in der regionalen Zeitung, die er sehr genau lese, keine Mitteilung über entlaufene Kaninchen gefunden habe…

Die Tierheime hier seien überfüllt und das Ordnungsamt… Ja, das Ordnungsamt…

Und wenn die Kaninchen schon länger entlaufen seien und sich wohl fühlten;  (  😉  ) natürlich könnten sie von Fuchs und Waschbär erbeutet werden… Er werde sich jedenfalls umhören.

Ich habe ihm das geglaubt; der Mann wirkte echt in seiner Art und war sicher auch nicht irgendjemand.

Er stieg etwas später in einen sehr sportlichen Mercedes ein, der mir vor der Begegnung schon aufgefallen war.

Ja, das war schon etwas, mit den Zwergkaninchen…

Doch auch sonst habe ich einiges entdeckt und gesehen:

 

DSC03415

DSC03416

DSC03417

DSC03419

DSC03420

DSC03421

Das ist der Blick vor dem Gipfelkreuz; ganz schön steil.

DSC03423

Manche Bilder hat meine Kamera aber leider nur… „It´s a Sony“…

Und deshalb zum Schluß noch ein paar aktuelle Fotos aus dem Steingarten:

DSC03410DSC03411

DSC03412

DSC03414

 

Tja und auch sonst war der Tag gut gefüllt: Ein paar sehr schöne Telefonate, viel Sonne… und; ja, mein Laufenten-Nachbar…

Der stand vor meiner Tür und meinte, daß er eine Zeit im Krankenhaus zu verbringen habe und ob ich die Laufenten auch abends in den Stall bringen könnte und sie nicht nur am Morgen rauslasse.

Klar, mache ich das.

Über waehlefreude

..."Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten."... Rabindranath Tagore ... Vielleicht ist ja alles Garten, wenn wir richtig hinschauen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aufgeschnappt, Bild und Text, Gedanken, Geschichten, Persönliches, Pflanzen, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Frohe Ostern…

  1. die_zuzaly schreibt:

    … danke das du uns auf deine Wandertour mitgenommen hast – trotz der *It’s a Sony* sind die Bilder gut gelungen –
    liebe Nachtgrüße und weiterhin schönes Wochenende – die zuzaly

    Gefällt 3 Personen

  2. Deine Fotos vermitteln diese typische, wunderbare Frühlingsstimmung, das Licht, die Farben, wie ich sie am stärksten im Wald oder an einem kleinen Bach wahrnehme.
    Untrennbar mit Ostern ist für mich auch die „Hasenschule“ verbunden, was mich zuweilen etwas wehmütig werden lässt. Hasenhans, der weiß das wohl – am allerbesten schmeckt der Kohl – spöttischer Standardspruch, wenn die Kinder kein Gemüse essen wollten.

    Gefällt 2 Personen

  3. ingeborgthoring schreibt:

    … eigentlich bleiben Kaninchen in der Nähe ihrer Umgebung. Wir hatten das mal. Das braune Kaninchen, ein Zwergkaninchen der Kinder, mit Familienanschluss könnte man sagen, war weg. Loch gebuddelt und unterm Drahtgehege raus. Nach geraumer Zeit war es plötzlich morgens in der Nähe der Kellertür und wieder etwas später gab es in seinem Kaninchenkäfig im Keller (Tageslichtfenster) Nachwuchs. Ich weiß gar nicht mehr genau, wie viele es waren, sechs bestimmt. Dann ging’s los. Jeden Morgen die ganze Mannschaft in den Auslauf, den Auslauf, den Auslauf auf dem Rasen an eine andere Stelle ziehen, damit genügend Gras zum Fressen da war und genügend Schatten usw. Bei diesem Herumziehen von dem Gitter ist seinerzeit auch ein kleines Kaninchen verunglückt ohne Wiederkehr. Es waren halbwilde Kaninchen. Wer weiß, wen unser Kaninchen bei seinem Ausflug getroffen hatte.

    Gefällt 2 Personen

  4. alltagschrott.ch schreibt:

    Dein Steingarten ist ja richtig erblüht. Sieht super aus!!!
    Aber auch die Kaninchen…und die anderen Fotos!
    Herzlich. Priska

    Gefällt 1 Person

  5. Lieber Frank, wunderschön und du schaffst das was in meinem whatsapp status steht: kann man das draussen auch nach deinen holen. Und ja man kann vielen dank dafür liebe grüße Sandra

    Gefällt 3 Personen

  6. Flowermaid schreibt:

    … was habt ihr für Märchenkaninchen… ist eine Angarozucht entkommen… 😉

    Gefällt 2 Personen

  7. Svea Kerling schreibt:

    Osterhase.
    Pfeffernase.
    Hühnerdreck.
    Osterschreck.

    🙂 Wünsch dir einen schönen Sonntag.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s