Archiv der Kategorie: Gedanken

Guten Morgen

  Mein Steingarten hat mich gerade begrüßt.  😉

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufgeschnappt, Bild und Text, Edelsteine, Garten, Gedanken, Geschichten, Persönliches, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Und das Wetter ist heute…

  schon ganztägig so:     Und vorgestern blühte mein Seidelbast im Steingarten so:     Und Mäuschen macht Krankenbesuche.     Und mein Nachbar, der Held, hat nicht nur weiter Holz gesägt, sondern im strömenden Regen die Fahrräder geputzt; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufgeschnappt, Bild und Text, Garten, Gedanken, Geschichten, Persönliches, Pflanzen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Vom Au-fstehen…

von verwaschenen Laufenten, orange Morgenwölkchen, Mäuseknödeln, blaugrünen Regensteinen, Assen und Ibuprophenen. Guten Morgen. Am Ganzfrühmorgen, so gegen vier Uhr war da ja noch die Hoffnung gegen sieben- schmerzfrei aufzuwachen und die Laufenten des Nachbarn rauszulassen. Bestens geklappt hat das „gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bild und Text, Gedanken, Geschichten, Persönliches, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Eigenblick

  Ich seh´ etwas, das Du nicht siehst. Du siehst es nicht; weil Du, bist Du. Wird immer so wohl bleiben. So gern möcht´ ich´s beschreiben Dir; es zeigen Dir, wie ich es seh´. Nun sitzen beide wir im Film. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bild und Text, Edelsteine, Gedanken, Gedichte, Geschichten, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Aus dem Schlaf

    Noch warm der Schmerz. Er reißt Dich aus dem Schlaf und blendet Deine Sinne. Du kennst ihn schon; er hat ja fast ein Nest gebaut. Und mit ihm werden wach auch andere Geschichten, die niemand braucht, und trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild und Text, Gedanken, Gedichte, Geschichten, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Die kleine Maus

  So nah, und eigentlich noch näher. Im Spiegel ihres Auges noch das Bild. So zugewandt das Sein. Und dann… Ganz selbstverwirrt ist sie gewichen. Verstehend nicht den Mensch, in sich nicht wissend seine Antwort. Und fragend sie, das kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild und Text, Gedanken, Gedichte, Geschichten, Persönliches, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Wie Schaum

  Wie Schaum, verloren in den grauen Tagen, so flieht mich heute mancher Traum. Bin alt geworden, zu alt in mir, um manches noch zu wagen und eine Traurigkeit greift nach dem Herzensraum. Ich wiege einsam mich zu manchen warmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bild und Text, Gedanken, Gedichte, Musik, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare